Fettleder-Leinen

Fettleder-Leinen

Filtern
    8 Produkte

    8 Produkte

    Die Hundeleine aus Leder - die ideale Leine für dich und deinen Hund

    Sie ist nicht ohne Grund DIE Hundeleine schlechthin - eine Lederleine von Pawsome Hundezubehör ist ein langlebiges, natürliches & robustes Produkt! Hier erfährst du, weshalb auch bei euch zuhause eine Lederleine hängen sollte.

    Welche Arten und Längen von Lederleinen für Hunde gibt es?

    Verstellbare Lederleinen

    • Die beliebteste Art ist die 2 Meter lange, 2-fach verstellbare Lederleine für Hunde. Die Ringe sind in den Lederriemen geknotet. Das gibt dir die Freiheit, die Ringe individuell auf deine Lieblingshöhe zu einzustellen!

    • Wenn du deinem Hund etwas mehr “Schnüffelspielraum” geben möchtest, ist deine Wahl eine 3 Meter lange, 3-fach verstellbare Hundeleine aus Leder. Die 3-fache Verstelloption macht diese Lederleine für Hunde zum Allrounder.

    So kannst sie z.B. auf die kürzeste Einstellung geben und hast die perfekte Länge für einen Stadbummel.
    Dein Vierbeiner soll etwas mehr Spielraum haben und an der längeren Leine gehen? Klicke die Leine einfach in den Ring für die längste Variante ein.

    Wenn ihr im Wald unterwegs seid und dein Hund frei laufen darf, kannst du dir die Leine einfach umhängen und hast so beide Hände frei.

    Feste Führleine aus Leder

    Falls du keine Einstelloptionen benötigst, liegst du mit unserer handgefertigten 1,50 Meter langen, festen Führleine goldrichtig!

    Diese feste Hundeleine aus Leder fertigen wir dir mit einem Karabiner und einem Ring, der sich in der Handschlaufe befindet, damit du sie trotzdem umhängen kannst.

    Retrieverleine aus Leder

    Du suchst eine Lederleine für kurze Gassirunden morgens, mittags, abends oder einfach für zwischendurch? Oder du und dein Vierbeiner seid ein Arbeitsteam und im Hundesport aktiv? Dann brauchst du eine Hundeleine, die du schnell an- und ausziehen kannst!

    Unsere maßgefertigten Hundeleinen aus Leder in der Retrieverleinen-Variante sind genau das Richtige für dich und deinen Hund!

    Dank des verschiebbaren Stoppers ist die Retrieverleine aus Leder für Hunde jeder Größe geeignet. Du musst lediglich den Stopper auf die gewünschte Größe schieben, damit er sich perfekt an den Hals deines Hundes anpasst - et voilà: die Leine passt Groß & Klein.

    Damit die Leine deinem Hund beim Schnüffeln am Boden nicht über den Kopf rutscht befestigen wir noch ein Lederstück am Riemen. Diesen kannst du ebenso verschieben. Das schnelle An- und Ausziehen macht diese Lederleine für Hunde nach Maß so praktisch - du willst sie garantiert nicht mehr hergeben!

    Ist eine Hundeleine aus Leder für meinen Hund geeignet?

    Du kannst dir deine Lederleine von Pawsome Hundezubehör in 4 verschiedenen Breiten von uns maßfertigen lassen. Du hast die Wahl zwischen schmalen, leichten, dennoch robusten 12mm & 14mm oder massiven 16mm & 19mm breiten Lederriemen.

    Unsere Beschläge, also Karabiner und Ringe, passen wir natürlich der Breite der Riemen an - damit sich dein kleinerer Vierbeiner von den Beschlägen nicht gestört fühlt oder diese als zu schwer und wuchtig empfindet!

    Natürlich kannst du dir sicher sein, dass auch dein großer, kräftiger Hund gesichert ist und du mit gutem Gewissen & sicherem Gefühl mit deinem Liebling unterwegs sein kannst.

    Jede der 4 verschiedenen Lederleinen für Hunde kannst du dir auch super praktisch einfach quer über den Oberkörper hängen, genau wie eine Cross-Body-Bag!

    Wie stabil ist eine eine handgefertigte Hundeleine aus Leder?

    Der allerwichtigste Aspekt einer Hundeleine ist ganz klar - sie muss unsere Hunde aushalten und ihre Sicherheit garantieren!

    Unsere Ringe und Karabiner in Messing (Gold) und Edelstahl (Silber) haben eine Bruchlast von etwa 200 Kilogramm.
    Sie halten einem Vielfachen des Körpergewichtes deines Hunde stand. Auch dein stark ziehender Hund, dein ängstlicher Hund, Junghund oder Welpe ist mit deiner zukünftigen Lederleine für Hunde gesichert.

    Plötzlicher Zug schadet dem Leder sowie den Beschlägen nicht! Da es sich um ein natürliches Material handelt gibt es etwas nach, springt aber wieder in seine ursprüngliche Form zurück.

    Was sind die Vorteile von Lederleinen von Pawsome?

    “Fettleder? Was genau ist das?” - Diese Frage wirst du dir vielleicht gerade stellen, wir klären dich sogleich auf!

    Das Leder wird so genannt, da es ein spezielles Verfahren vorab durchläuft, durch das es noch langlebiger und geschmeidiger wird. Die Lederriemen werden mit einer tiefenheißen Fettschicht überzogen, die in das Leder einzieht und darum herum einen Schutzmantel bildet.
    Deine Lederleine aus Fettleder hält dadurch auch häufiger Benutzung stand und bleibt butterweich in der Haptik.
    Auch vor Schäden durch Nässe wird sie geschützt, deine Lederleine für Hunde wird nicht brüchig oder steif!

    Wenn du die Fettlederleine ab und zu nachfettest, kanns dein Vierbeiner sogar damit ins Wasser und auch Regen macht ihr nichts aus. Zum Nachfetten nimmst du dir einfach ein transparentes Lederfett, benetzt ein Tuch damit und ziehst die Lederleine ein paar Mal durch das Tuch. Anschließend kannst du das Fett noch in das Leder einmassieren.

    Wir bieten im Shop auch eine natürliche Lederpflege zu diesem Zweck, die zusätzlich sogar als Pfotenpflege verwendet werden kann.

    6 gute Gründe, für eine handgefertigte Lederleine von Pawsome

    Hier findest du eine kurze Zusammenfassung der Vorteile und Gründe, warum eine Hundeleine aus Leder von Pawsome die perfekte Option für euch ist!

    Langlebig und extra robust

    In 4 verschiedenen Breiten erhältlich, auch für sehr große und kleine Hunde geeignet

    Wasserabweisend & leicht zu pflegen, du findest die richtigen Pflegeprodukte auch bei uns im Shop!

    Butterweich, sehr angenehm in der Handhabung

    Kein Einschneiden durch softe, abgerundete Kanten

    In praktischer 1,50 Meter, 2 Meter oder 3 Meter langer Variante